Infrarot Bautrocknung
Infrarot Bautrocknung

Jeder hat schon mal einen Wasserschaden gehabt! Doch wie bekommt man schnellstmöglich und kostengünstig die Feuchtigkeit aus den Wänden?

 

Hier ist der Einsatz einer Nano-Infrarotheizung die beste Lösung!

Wir können in Sonderanfertigung die Oberflächentemperatur erhöhen auf ca. 110 Grad und damit für eine zusätzliche Lufterwärmung sorgen!

 

Die Heizung kann gegen Aufpreis auch als IP 56 Ausführung hergestellt werden!

 

Die Infrarotstrahlung trocknet die Wände von Innen und nicht, wie herkömmlich durch Erhitzung der Luft bzw. Luftentfeuchtung. Es leuchtet jedem ein, dass die Feuchtigkeit mit Strahlungswärme wesentlich effektiver beseitigt werden kann. Durch die Reduzierung der Feuchte im Mauerwerk wird die Waermeleitfaehigkeit [U-Wert] verbessert und somit der Energieverbrauch reduziert.

 

Was sind die Vorteile?

 

  • Sie sparen Zeit! Bis zu 5 x schnellere Trocknung als herkömmliche Bautrockner / gut kombinierbar mit anderen Trocknungstechniken!
  • Bei denkmalgeschützten Oberflächen oder sensibler Bausubstanz erreichen wir eine tiefergehende Trocknung
  • Schimmelpilze werden abgetötet und eine Neubildung verhindert
  • Energiekosten werden mdst. 1/3 zu herkömmlicher Technik gespart
  • Einfachste Bedienung! Plug and Play
  • Wartungsfrei
  • Geräuschlose Trocknung

Luftentfeuchter sind teuer in der Vermietung und lassen Ihre Stromkosten explodieren!

 

Wir bieten für Eure Bautrocknung die Lösung!

 

Selbstverständlich könnt Ihr die Heizungen bei uns auch mieten. Erfragt einfach unsere Wochen- oder Monatspreise!