Hier erfahrt Ihr aktuelle Themen und Beiträge


Nano-Heat on Facebook
Please like it on FB

 

Viele Aktuelle Projekte findet Ihr auch bei Facebook!


Ab sofort sind wir anerkannter Sachverständiger

 

für Infrarotheizungen und haben die erforderlichen Qualifikationen und Kompetenzen für den Verband Deutscher Gutachter und Sachverständigen Verband e.V. erfüllt!

Wir sind dort geführt unter der Mitgliedsnummer EU#DE/7059 mit der Prüfziffer VI-DE89842

 

www.DGUSV.de


"Bekolino Blumen und Dekoration" heizt mit Nano-Infrarottechnik in der Ausstellungshalle!

Hallenheizung 24 Volt
Fußbodenheizung Halle 24 Volt / 80 Watt/qm

Wir haben im Münster Raum in einer Ausstellungshalle einen Pavillon mit unserer Flächenheizung ausgestattet. Es wurde ein Dämmung, dann alukaschierter Trittschall und dann eine 12 mm starke OSB-Platte verlegt.

 

Die Temperatur der Platte erreicht nach ca. 20 min bereits knapp 30 Grad, sodass kalte Füße "Schnee von gestern" sind!

 

Anzusehen und zu "Fühlen" bei der Firma Bekolino, Frau Beckonert, in der Königsberger Straße 260, 48157 Münster

 

Im unteren Verlauf seht Ihr wie einfach es ist, kostengünstig eine Fußbodenheizung für Euer Projekt zu gestalten.

 

Lasst Euch beraten und ich erstelle ein konkretes Angebot!


Tenniscenter Köln Weiden nutzen als erste Nano-Infrarottechnik für die Beheizung der Halle!

Nach längerer Zeit mit tollen neu entwickelten Produkten möchten wir Euch heute das erste Referenzobjekt für eine 24 Volt Flächenheizung in einem Tenniscenter / Halle vorstellen!

Unter den neu erstellten Padelplätzen (so ähnlich wie Squash nur mit anderen Schlägern) haben wir die 24 Volt Flächenheizung verlegt. Das Tenniscenter Köln-Weiden nutzt die Nano-Infrarottechnik um die Grundwärme im Aufenthaltsbereich und Court zu gewährleisten. Energieeffiziente Nano-Infrarotheizungen aus dem Hause OSNATherm gepaart mit innovativen Partnern rund um das Team von Herrn Ströhl zeigt dass Heizen mit Strom die kostengünstigste Heizmethode der Zukunft ist. Wir bedanken uns für das Vertrauen in unsere Produkte und wünschen viel Erfolg mit den ersten Padelplätzen in Deutschland! 

Die Lichttechnik kommt übrigens von unserem Kooperationspartner der Hagenuk LED!



The best heating system for your house!

Auf unser Partnerseite Homify haben wir einen tollen redaktionellen Artikel der die verschiedenen Heizsysteme vergleicht. Schaut es Euch gerne einmal an!

Infrared Heating


Nano Heat
NANO HEAT

Another new technology in the home heating market is nano-infrared heating, although this technology is far from new. Infrared heating is one of the oldest forms of heating known to man. Humans Neanderthal ancestors used this technology warming themselves by a fire. Essentially infrared heating is radiated heat that heats objects rather than the air. This is similar to the warmth you feel from the sun, or from sitting close to a fireplace. When infrared waves hit a surface, heat is released, warming this surface, regardless of the temperature of air in the room. This means that the house is heated more evenly, with minimum temperature differences around the house. Modern technology means that these age old methods can be used to heat our modern homes. For more information about infrared heating see Nano-Heat


Hier die Neueste Werbeanzeige in der Zeitschrift "Golfregion" Frühjahrsausgabe! Mal sehen, was da so geht!

Wir danken in diesem Zusammenhang auch der Firma NanoFact, den Herren Niederhaus, für die kostenlose Unterstützung / Stellung der Infrarotstrahlern für diese tolle Veranstaltung!


Die Firma www.ehome-news.de, Herr Frank Thomsen hat diesen tollen Beitrag auf seiner Seite gepostet:

Smart heizen, smart steuern: Nano-Heat


Der Gedanke ist super smart, an der smarten Steuerung wird aktuell noch gearbeitet. Nano-Heat verspricht minimale Heizkosten durch Nano-Infrarot-Technik.

Wer sich einmal mit Infrarotheizungen beschäftigt, kommt aus dem Staunen so schnell nicht heraus: Die Heizkörper bzw. Heizungen lassen sich sehr leicht installieren – es gibt von Nano-Heat sogar spezielle Lösungen, um eine Infrarotheizung in eine bestehende Odenwald- bzw. Rasterdecke zu integrieren. Heizung an die Decke? Ja, denn das Heizprinzip hat nichts mit dem herkömmlichen Heizkörper zu tun, der die Luft erwärmt. Infrarotheizungen sind vergleichbar mit einem Sonnenbad auf einem Gletscher. Die Wärmestrahlung der Sonne oder der Infrarotheizung wird dort, wo sie auftrifft, absorbiert und in Wärme umgewandelt. Deshalb ist es problemlos möglich, einen Infrarotheizkörper in die Decke zu integrieren.

Nano-Heat

Weitere Vorteile sind die lange Lebensdauer, Unempfindlichkeit gegen Frost und diverse Wellnesseffekte. Sie werden nicht nur durch immens verringerte Heizkosten eine Art Wellness für Ihre Portemonnaie erfahren, sondern profitieren auch gesundheitlich von einer Infrarotheizung: Es wird kein Staub aufgewirbelt, die Durchblutung der Haut wird gefördert und sie erzeugt keinerlei Schmutz. Ebenfalls sind alle Infrarotheizungen wartungsfrei und bei einem Umzug können Sie Ihre Infrarotheizung einfach mitnehmen.

Die NanoFact Module aus dem Hause NanoThermSystems werden in Abhängigkeit der Raumgröße geplant und eingesetzt. Jede Infrarotheizung erzeugt selbstständig Wärme und ist nicht auf einen zentralen Erhitzer angewiesen. Auf www.nano-heat.de werden unterschiedlichste Szenarien thematisiert – vom Wohnmobil über das Pferdesolarium bis zur Planung und Berechnung der voraussichtlichen Heizkosten für eine 100m²-Wohnung.

Alle Infrarotheizungen sind bereits jetzt dimmbar – wie eingangs erwähnt ist eine smarte Steuerung der Heizungen aber in Arbeit, sodass Sie in Zukunft Ihre Infrarotheizungen wie eine Heizungssteuerung für herkömmliche Heizkörper über Ihr Smartphone oder Tablet steuern und konfigurieren können.

Allein schon das hohe Einsparpotential in puncto Heizkosten macht eine Infrarotheizung lukrativ. Die weiteren Vorteile runden das ohnehin schon positive Gesamtbild eindrucksvoll ab. Mit der geplanten App-Steuerung obendrauf gibt es fast kein Halten mehr. Bei der Heizungsplanung sollten Sie sich auf jeden Fall mit Nano-Heat befassen, wir sind beeindruckt!

Smart heizen, smart steuern: Nano-Heat

 

Kontakt:                                   

Tel: 05407 81 666 98

Fax: 05407 81 666 97

Mobil: 0171 22 33 666

 

 

OSNATECH GmbH

Gewerbepark 18

49143 Bissendorf

Mail: 

voss@nano-heat.de

 

Zertifizierter Sachverständiger für

Infrarotheizungen (DGSV)

 

Fachberater für energieeffizientes Bauen und Sanieren (HWK Osnabrück)

 

Nano Heat GmbH auf Heizungsfinder.de
Nano Heat auf Heizungsfinder.de


DGSV - Deutscher Gutachter und Sachverständigen Verband